Mittwoch, 15. Oktober 2014

Bobby - schwerer Start ins Leben, nun soll es endlich besser werden!


Bobby und sein Freund Paul
Bobbys Start ins Leben, war nicht so optimal, wie bei vielen anderen, die sofort in liebevolle Familien hineingeboren werden. Von einer freilebenden Mutter geboren, wurde er von spanischen Tierschützern im Alter weniger Wochen eingefangen und in ein Tierheim gebracht.
Umso wundervoller ist es für uns seine enormen Entwicklungsschritte auf Pflegestelle zu beobachten. Das erste Mal, als sein Schwanz wedelte, als er uns so begrüßte, werden wir wohl so schnell nicht vergessen. Dieser kleine und schon so tapfere Hundejunge erobert unsere Herzen im Sturm und wir hoffen, Ihnen ergeht es nicht anders. Wollen SIE mit Bobby die Reise ins neue Leben starten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen